Eine tolle Jubiläumsfeier !

Glanzvoller Jahresabschluss mit wunderschöner Jubiläumsgala am 14. Dezember im Markgrafensaal in Schwabach

Finale der Stageworld Jubiläumsgala am 14.12.2019

Viele, viele Besucher scharten sich am Abend des 14. Dezember im Foyer des Markgrafensaales um sich die StageWorld Jubiläumsgala und Musicalshow, die von den 130 Schülern der 3 StageWorld Standorte in Fürth und Nürnberg im letzten Vierteljahr erarbeitet wurde, anschauen zu können. Um Punkt 17.00 Uhr hieß es dann Vorhang auf und Nigel Greenhalgh begrüßte im gut gefüllten Saal, die Ehrengäste, Eltern, Bekannten, Freunde und zum Teil von weither angereisten Verwandten der kleinen und großen Darsteller zur großen Gala seines 20 jährigen Schulleitungsjubiläums in den darstellenden Künsten in Deutschland. Der Auftakt wurde von den Little Stars, Kinder im Kindergartenalter 3-6 Jahre, aller Schulstandorte eingeläutet. Sie spielten und sangen mit Live Begleitmusik von Eva Frey die Geschichte eines Königs im Regenbogenland, der nach einer großen Fehlentscheidung von den Kräuterfrauen belehrt wurde und so die Liebe zu seinem Volk, der Natur, den Insekten und allen Kreaturen wieder erkannt hat. Es folgten die Young Stars aus Fürth die die gespannten Zuschauer im Parkett in das 19. Jahrhundert zurückversetzten und mit ihrem superkalifragilistischem zwanzig Minuten Musicalstück „Magic Mary“ alle Anwesenden verzauberten. „Das Andere“ ein selbsterstelltes Stück der Young Stars aus Fürth erzählte von den großen Herausforderungen des Erwachsenwerdens. Als fetzigen Höhepunkt brachten sie eine Tanzeinlage mit Gesang und Liedern der „Rockgruppe Queen“. Weiter ging es mit Future Kids, den Young Stars der Sulzbacher Str., die im „Robin W(Hood)“ Sherwood Forest Poolnudelbewaffnet gegen Müllberge und Korruption kämpften und singend und stampfend für eine bessere Welt eintraten. Die „Tanzschule Tanzparkett Engel“, geladene Gäste von StageWorld läuteten dann mit einer beindruckenden Ballettchoreographie, mit dem Stück „Winter von Vivaldi“, die Pause zur Halbzeit der Aufführung ein. Im sich anschließenden zweiten Teil der Gala überraschten die Showgruppen Little Diamonds und Black Diamonds das begeisterte Publikum mit ihren tollen und perfekten Performances. Die Little Diamonds, die Nachwuchstanzgruppe von StageWorld, zeigten eine tolle wunderbare Choreo von dem Stück „Pizzicato von Léo Delibes“ und die Black Diamonds, StageWorld Musical Showgruppe, setzten dann mit ihrem gefühlvollen Stück „ Can you feel the Love tonight“ einen weiteren Höhepunkt in der Gala. Wer möchte nicht gerne in einer „Schule der Träume“ unterrichtet werden? Viel träumen von einer Karriere auf der Bühne. Bist du Einzelkämpfer oder Teamplayer? Die StageWorld Young Stars der Freitagsschule setzten mit ihrem Stück, mit tollen mitreißenden Gesangs und Tanzchoreographien den Glanzpunkt zum Finale. Das entzückte Publikum honorierte die ausgezeichneten Darbietungen der Schüler mit donnerndem Applaus und alle stimmten nach den Schülerehrungen und den Danksagungen gemeinsam noch ein Weihnachtslied, nach einer Komposition (Arie) von „Händel, orig. Fassung, While shepherds watched their flocks, dt. Fassung, Die Hirten auf dem Feld“ an, bevor alle Schüler zu ihren begeisterten Eltern in die StageWorld Weihnachtsferien entlassen wurden.

Wir bedanken uns für die herausragende Arbeit unserer Lehrer aus den darstellenden Künsten: Eva Frey, Patrick Winzer, Yasmin Gürel, Alina König-Rannenberg, Ursula Babari, Michaela Link, Marco Faller, Kate Lucas, Jesu Campos, Uli Spies,Tobias Bencker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.