Vorschau – Jubiläumsgala

Zum 20 jährigen Schulleitungsjubiläum von Nigel am 14.12.2019 im Markgrafensaal

Nigel Greenhalgh

Nigel Greenhalgh feiert sein 20 jähriges Schulleitungsjubiläum in Deutschland. Um dieses Ereignis zu würdigen und als Dienstleister des gesamten Nürnberger Raums, gönnen wir uns einen Schulauftritt im großen Rahmen im wohlbekannten Markgrafensaal in Schwabach.

Diesen langen Weg bis hin zur Leitung seiner eigenen Musicalschule StageWorld begann er mit einer Ausbildung in der Londoner Theater Schule, The Academy of Live and Recorded Arts. Es folgten 10 Jahre als Profi in der englischen Theaterlandschaft. Darüber hinaus hat er in Oxford die Leitung  von Musical- und Theaterschulen übernommen. Es folgten das Unterrichten von Kindern und Jugendlichen aller Altersstufen als Theaterpädagoge und die Schulleitung.

Nigel Greenhalgh hat 1998 mit Partnern Stagecoach Deutschland gegründet und die ersten Deutschen Schulen in Nürnberg und Fürth im April 1999 eröffnet.

 

Im Herbst 2017 startete er mit seinem StageWorld Schulkonzept, wobei es nun Unterricht nicht nur in deutscher sowie auch in englischer Sprache für Kinder und Jugendliche, sondern jetzt auch Kurse für Erwachsene gibt.

 

Wie schnell nur 20 Jahre vergehen……..

Im Jubiläums Jahr konnte bereits der 3. StageWorld Standort in der Metropolregion Nürnberg/Fürth eröffnet werden und dieses Konzept erfreut sich stetig wachsender Nachfrage.

Kleine Postergalerie aus den vergangen Jahren:

Nigel Greenhalgh will Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die sich für Schauspiel, Tanz und Gesang begeistern, eine gute Ausbildung bieten. Das Konzept seiner Schule ist auf die Ansprüche der Musicaltheater in Deutschland zugeschnitten

 

Nigel Greenhalgh freut sich über Schüler, die selbstsicherer, selbstbewusster und kreativer geworden sind, bis hin zur weiteren Bühnen Karrieren in Schauspiel oder Musical. StageWorld genießt seinen stetig wachsenden Ruf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.