Jahresabschluß der Little Stars und der Young Stars „2018“

Eltern, Großeltern und Geschwister drängten sich am Freitag vor dem Eingang des Stageworld Standorts in der Dr.-Carlo-Schmidt-Str. 87 in Nürnberg und am Samstag vor dem Eingang in der Bahnhofstr. 10 1.Stock, in Fürth, um sich die Aufführungen der Little Stars und Young Stars anzusehen. Die älteren Schüler des Stageworld Standorts in Nürnberg zeigten ihre eigene Version des Romanklassikers „Oliver Twist“ von Charles Dickens, während die Kleinen eine Geschichte in Anlehnung an ein Wolfmärchen aufführten. Im Ballettstudio Engel in Fürth wurde von den den 6- 12jährigen ein Musical über noble und reiche Katzen dargeboten, dann folgte von den Großen „Killer Queen“ eine weibliche Hamlet Inszenierung und schließlich erfreuten die Little Stars die Zuschauer mit Katzentanz und einer Grimassenparty.  Alle hatten bei den Proben sehr viel Spass und waren wirklich mit vollem Eifer und sehr viel Disziplin bei der Sache. Die gezeigten Darbietungen waren wirklich Spitzenklasse. Nochmal ein ganz großes Lob an die fleißigen Schüler, ebenso an die Eltern die Ihre Kinder immer pünktlich zum Unterricht gebracht haben, und ein extra Lob an die engagierten Lehrkräfte, die ihre Schüler zu diesen Erfolgen getragen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.