StageWorldTeam

Ihre Kinder verbringen viel Zeit bei uns. Für uns ist es wichtig, dass Ihre Kinder viel Spaß haben und positive Erinnerungen an die Zeit bei StageWorld mitnehmen.     
Sie, als Eltern können sich darauf verlassen, dass ihre Kinder bei StageWorld gut aufgehoben sind.  Zuverlässigkeit, Qualität und Professionalität sind mir als Schulleiter besonders wichtig.  Dafür stehen mein Team und ich.
Ihr
Nigel Greenhalgh

StageWorld – Gründer und Schulleiter Nigel Greenhalgh

Nigel Greenhalgh will Kindern und Jugendlichen, die sich für Schauspiel, Tanz und Gesang begeistern, eine gute Ausbildung bieten. Das Konzept seiner Schule ist auf die Ansprüche der Musicaltheater in Deutschland zugeschnitten. Nigel hat bereits vor fast zwanzig Jahre Pionierarbeit geleistet und mit Partnern ein Vorgängerkonzept von StageWorld erstmals in Deutschland eingeführt und als Geschäftsführer geleitet. Seit 2007 ist er als Schulleiter im Raum Nürnberg – Fürth tätig.  2017 erfolgt die Gründung von StageWorld. Mit StageWorld will Nigel die eigenen Ideen im Bereich der darstellenden Künste noch besser und freier umsetzen. StageWorld erweitert das ursprünglich auf Kinder und Jugendliche zugeschnittene Konzept und ist auch für ältere Jugendliche und junge Erwachsene mit professionellen Ambitionen offen. Nigel geht dabei neue Wege, so werden ab Herbst 2017 erstmals englischsprachige Kurse für Kinder ab 12 Jahren angeboten. Neu sind auch die Pluspakete von StageWorld: Das bewährte Gruppenkonzept wird bei den Pluspaketen mit Einzelunterricht und Instrumentalunterricht ergänzt.

Diesen langen Weg bis hin zur Leitung seiner eigenen Musicalschule StageWorld begann er mit einer Ausbildung in der Londoner Theater Schule, The Academy of Live and Recorded Arts. Es folgten 10 Jahre als Profi in der englischen Theaterlandschaft. Darüber hinaus hat er in Oxford die Leitung der von Musical- und Theaterschulen übernommen. Es folgten das Unterrichten von Kindern und Jugendlichen aller Altersstufen als Theaterpädagoge und schließlich die Schulleitung. Der Unternehmer ist selbst zweifacher Vater und weiß, was Eltern und Kinder wollen.

Vera Dum – Dipl. Schauspielerin

Vera, eine gebürtige Russin, studierte in Russland Schauspiel nach dem Stanislawski’s Theatersystem und durfte gleich nach dem Studium ihre ersten Erfahrungen als Schauspielerin beim Staatstheater von Gorkiy in Samara sammeln.

Zurzeit absolviert sie ihre Ausbildung zur Theaterpädagogin in Nürnberg (Theaterpädagogisches Institut Bayern e.V. DAS Ei), vertieft ihre eigenen Schauspielkünste in Schauspieltrainings und trainiert regelmäßig im Ballettstudio.

Vera ist Mama von zwei Kindern, daher weiß Sie, wie wichtig eine sichere und spielerische Umgebung für die Entwicklung der Kinder ist.

Marco Faller – Schauspiel

Marco kommt ursprünglich aus Freiburg, lebt aber schon seit einigen Jahren in Nürnberg. Nach seinem Theaterpädagogik-Studium an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen folgte eine Festanstellung am Staatstheater in Kassel. Doch bald schon zog es ihn zurück nach Nürnberg, wo er seit 2014 als freischaffender Theaterpädagoge arbeitet.
Sowohl Schultheatergruppen, als auch Theater-Workshops mit unterschiedlichen Altersgruppen hat Marco seither geleitet. Am Stadttheater Fürth war er immer wieder in unterschiedlichen Funktionen tätig. Darüber hinaus interessiert er sich für Figuren- und Schattentheater, hat eigene Inszenierungen auf die Bühne gebracht und gibt Workshops in diesem Bereich.
Die Arbeit bei Stageworld macht Marco viel Freude, weil die Kinder und Jugendlichen ihre Ideen und Kreativität in die Theaterarbeit einbringen, wodurch ganz besondere Momente entstehen.

Katharina Fixel – Tanz

Kathi ist unser allzeit gut gelaunter Sonnenschein und crazy Allrounder. Sie liebt Süßes über alles und hat bereits Tanzen gelernt, bevor sie richtig laufen konnte (true story!). Bei jedem Quatsch-Projekt dabei, verzaubert sie alle mit ihrem russischen Charme.

Sie hat an der Palucca Hochschule für Tanz in Dresden studiert und u.a. bereits im Nürnberger Staatstheater als Dance Coach gearbeitet – übrigens auch als Schauspielerin (Allrounder Talent eben!).

Bei einem Tanzprofi wie Kathi ist das Lernen ein Klacks.

Eva Frey – Little Stars

Unterrichtet seit 20 Jahren. Afro Drum & Percussion. In Kooperation mit verschiedenen internationalen Trommlern und vertiefte sie ihre Kenntnisse und machte die Djembé zu ihrem Hauptinstrument. Insbesondere die langjährige Zusammenarbeit mit Boje Bowie (USA) wurde zur Basis für eine Vielzahl eigener Kompositionen.

„Ob wir laufen lernen oder sprechen, oder ob wir unseren Tag organisieren, alles hat seinen Rhythmus. Je früher wir Rhythmus und Bewegung in unser Tun integrieren, desto selbstverständlicher wird uns alles, einfach auch leichter.

Ganz nebenbei im Spielen arbeitet das Musizieren, Tanzen, Singen, Lachen, Konzentrieren …. in uns und entwickelt so Einiges (Koordination, Aufmerksamkeit, Erinnerung.“

Am liebsten rundet sie eine Unterrichtseinheit mit einer kleinen Präsentation ab. Das kann zum Beispiel eine Geschichte sein, die je nach Neigung der Teilnehmer umgesetzt wird. Manche Menschen fühlen sich mehr zum Spiel oder zum Gesang oder zum Tanz hingezogen.

Clarissa Hopfensitz

Ich bin Schauspielerin, Sängerin, Autorin und Regisseurin.
Ich bin Clown.

Ich liebe meinen Beruf, sehe ihn als Handwerk, Dienstleistung und Ausdrucksmöglichkeit meiner eigenen Kreativität.                            
Meine Arbeit als Klinikclown ist für mich etwas ganz Besonderes:    
Den Menschen durch meine Clownfigur ein Lächeln zu schenken, ist mein größter Erfolg.

Ausbildung bei der Internationale Schule für Schauspiel und Acting in München Clarissa erscheint in Film, Fernsehe und auf der Bühne in Muscials, ihr eigene One Woman Show und als Clown. 
Sie ist als Coach sehr gefragt.

Kai Kopka – Schaupiel

Schon während und nach der Schule begann sich Kai Kopka für Filme und Schauspiel zu interessieren und kleinere Projekte mit Freunden und Bekannten umzusetzen. Der Traum einen richtigen eigenen Film zu realisieren („Tomorrow never comes until it´s too late“) ging aber erst viel später in Erfüllung als er in der neuen Schauspielschule Nürnberg im Alter von 32 Jahren ebenso interessierte Menschen kennenlernte. Seit dem Abschluss an dieser Schule arbeitet Kai Kopka immer wieder an verschiedensten Projekten und Fronten im Kulturgewerbe mit, wobei ein besonderes Augenmerk bei der Jugend und den Kindern liegt.

So arbeitete er im Kulturprojekt „GLOBAL ART NÜRNBERG“ auch im Schauspielunterricht mit. Ebenso erfolgte eine häufige Zusammenarbeit mit den „ArtiSchocken Nbg“ vor allem mit Olga Komarova. Auch als Schauspieler, war und ist er in 3 verschiedenen Theatergruppen tätig („QUIMERA“, „PARUS“ und „SPIELRAUM“). Mit den Gruppen „Parus“ und „Spielraum“ gab es mehrere öffentliche Auftritte.

Seit 2020 arbeitet er sehr motiviert und voller Freude bei Stageworld.

Michaela Linck – Gesangsunterricht

Michaela studierte Gesang und Musikpädagogik an der Hochschule für Musik Würzburg.Seit ihrem Examen hat sie an den unterschiedlichsten Theatern gespielt. So z.B.am Musicaltheater Neuschwanstein bei LUDWIG II als Prinzessin Sophie, in Stuttgart beim PHANTOM DER OPER als Christine Daee. An der Freilichtbühne Meppen spielte sie in der WEST SIDE STORY die Maria, am Opernhaus Halle sowie den Volksschauspielen Ötigheim spielte sie im ZAUBERER VON OSS die Dorothy. Ausserdem war sie am Stadttheater Fürth engagiert sowie 7 Jahre festes Ensemblemitglied der Musicalcompany des Theater für Niedersachsen wo sie bei über 30 Musicalpremieren und Kindertheaterstücken mitwirkte. Zu ihren Lieblingsmusicals zählen v.a.die West Side Story und Das Phantom der Oper bei denen sie das größe Glück hatte, auch die Hauptrollen zu spielen.Aus privaten Gründen lebt sie nach 17 Jahren  nun wieder in Franken und ist dem Dehnberger Hoftheater seit 3 Spielzeiten sehr verbunden, wo sie die Tante Lizzy in ANTON DAS MÄUSEMUSICAL spielt. Aus ihrer längjährigen Bühnenarfahrung nimmt sie v.a.eines mit, das wichtigste im Leben ist eine große Kompetenz an Softskills gepaart mit großer Offenheit, Bescheidenheit und wertfreie Unbefangenheit aller Lebenssituationen gegenüber.

Sibylle Mantau – Gesangsunterricht

Sängerin / singende DJane / Darstellerin 

Als Sängerin stand Sibylle mit verschiedensten Bands unterschiedlichsten Genres auf der Bühne: z.B. mit der Rock-Band “ONE WALL FREE”, der ABBA-Cover-Band “Dancing Queens”, der Soul-Funk-Blues Band “Mashed Potatoes & the Greenhorns“ sowie mit der Cover-Rockband “X-Large”. Bei der Thilo Wolf Big Band sang sie im Background. Mit der 12-köpfigen Blues Brothers Show Band Nürnberg produzierte sie das gleichnamige Musical in Nürnberg. Mit Volker Heißmann und der Pavel Sanddorf Bigband sang sie deutschlandweit in der Musik-Show „Das ist Heißmann“. Unter anderem stand sie mit Howard Carpendale in den Sternstunden auf der Bühne des Bayerischen Fernsehens. Im fränkischen Kinofilm „Totart“ wirkte sie ebenso als Darstellerin mit wie in verschiedenen Schlemmerkabarett-Formaten bei „2 Engel für Tomis“.

Ihre Musical-Liebe brachte sie auf die Bühnen von “Annie get your gun” und “Westside Story” (Halle A. Fürth), “Der kleine Horror-Laden”, “Moulin Rouge” und “The Blues Brothers Show” (K4, Nürnberg), “Petticoat & Schickedance” sowie “Bahn frei” (Stadttheater Fürth). Für das Musicalnetzwerk Nürnberg spielte sie Hauptrollen in der Welturaufführung „CHRISTA – eine Nürnberger Weihnachtsgeschichte“ sowie dem Fantasy-Musical „PanNai“ und dem Stadtmusical „Seelenhändler“ (Heilig-Geist Saal Nürnberg).

Aktuell wird sie regelmäßig als singende DJane und Kirchensängerin im deutschsprachigen Raum engagiert. Darüber hinaus ist sie Mitglied der Vintage-Girlgroup Tonic-Sisters, die Musik von den 40er bis 70er Jahren interpretieren. Außerdem zeigt sie in der Varieté-Show „Vergiss Vegas“ ihre Vielsetigkeit.

Für den Fränkischen Theatersommer war Sibylle in den (Musik-) Theater-Produktionen „Lucas Cranach“, „Don Quichotte“ und „Lysistrata“ sowie bei „Jetzt wird’s richtig paradiesisch“, „Heisse Zeiten“ und der Varieté-Show „Traum von Vegas“ zu sehen.

Für die zweifache Mutter bedeutet der Beruf der selbständigen Sängerin, DJane und Darstellerin viel Flexibilität, Leidenschaft und die Liebe zu Geschichten, Menschen, Musik und Träumereien, verbunden mit Offenheit und Fleiß. Aber auch die Erkenntnis, sich selbst nicht zu wichtig zu nehmen.

In ihrem Gesangsunterricht legt Sibylle Wert auf eine gesunde Stimmtechnik, Atemtechnik, Körpereinsatz und Vertrauen in die eigene Stimme und Persönlichkeit.

Maximilian Nowka – Schauspiel & Casting

Nowka war von 2003 bis 2007 Ensemblemitglied des Theaters Plauen-Zwickau. In der Boulevardkomödie „Charleys Tante“ verkörperte er Lord Babberly (falsche Tante) u. a. an der Kammeroper München. In Richard O’Briens Musical „Rocky Horror Show“ spielte er die Rolle des Riff-Raff. Außerdem stellte er in dem Musical „La Cage aux folles“ den homosexuellen Albin dar, der als „Zaza“ an einer Travestie-Show teilnimmt. 2017 übernahm er die Hauptrolle im Musical „Der Hauptmann von Köpenick“ im Rahmen des Sommerfestivals SOFA im Admiralspalast in Berlin.

Mit seinem Programm „War´n Sie schon mal in mich verliebt?“ erinnert Maximilian Nowka zusammen mit Rudolf Hild am Klavier unter der Regie von Annette Klare an den Künstler Max Hansen. Nach Auftritten in Hamburg, Berlin und München, wurde Maximilian Nowka mit seinem Programm vom dänischen Kulturattaché nach Kopenhagen eingeladen.

Maximilian Nowka lebt in Berlin.

Eleonore Pfaller – Schulleitung Nürnberg, Sulzbacherstr. 109

Bio folgt.

Clara Plausteiner – Tanz

Aufgewachsen in Osnabrück, fing Clara früh mit dem Ballettunterricht an und führte diesen in Augsburg fort. Hier kamen Tanzstile wie Charaktertanz, HipHop, Moderndance und Jazz dazu. 2011 fing sie ihre professionelle Ausbildung zur Bühnentänzerin in der Ballettschule „Otevrel“ (jetzt Zaboj) an und wurde mit dem Maureen-Denman-Preis 2014 und später mit dem Kunstförderpreis Augsburg 2016, Sparte Ballett, ausgezeichnet. Während dieser Zeit wirkte sie in Produktionen des Balletts Augsburg, dem Mozartfest, Brechtfestival und vielen Weiteren mit.

Um die Ausbildung abzuschließen ging sie von 2014 – 2018 an die Ballett-Akademie Nürnberg/ Fürth. Sie wurde Mitglied der Junior Company und begann mit dem Unterrichten. Im Laufe der Jahre kamen immer mehr Klassen dazu. Es folgten Praktika am Slowenischen Nationalballett Ljubljana und dem Staatsballet Augsburg. Auch absolvierte sie unter anderem Workshops mit Ricardo Fernando (Ballett), Marco Santi (Contemporary/ Partnering/Improvisation) und Alvon Reed (Jazz). Schließlich schloss sie 2018 die Ausbildung zur Bühnentänzerin und Tanzpädagogin sehr erfolgreich ab.

Seit 2019 ist sie Mitglied der Posterino Dance Company München. Dort führte sie die Stücke „What if“ / „Zwischen Himmel und Dir“ / „Mond Paradiso“ und „Pink and Blue“ unter der Leitung von Gaetano Posterino in verschiedenen Theatern in München und Aalen auf.

Karoline Wlochowitz – Gesang

Karoline Wlochowitz absolvierte nach dem Abitur eine Ausbildung zu staatlich geprüften Laienchorleiterin an der Berufsfachschule Sulzbach-Rosenberg mit Hauptfach Gesang bevor sie an der Musikhochschule Münster ihr Gesangsstudium bei Prof. Annette Koch aufnahm. Nach Beendigung ihres Studiums in Bremen bei Prof. Katharina Rössner-Stütz, währenddessen Sie bei verschiedenen Hochschulproduktionen mitwirkte, arbeitete sie als freiberufliche Sängerin und Gesangspädagogin. Sie war regelmäßiger Gast im Opernchor des Staatstheaters Oldenburg und selbst Solistin bei verschiedenen geistlichen Konzerten im Norddeutschen Raum.

Als Gesangspädagogin betreute sie neben Privatschülern auch verschiedene Erwachsenen- und Kinderchöre, wie beispielweise den Chor des Kinderdorfs Worpswede und die Mädchenkantorei am Bremer Dom. Projekte mit der Kammerphilharmonie Bremen und der EuropaChorAkademie Görlitz runden ihre Arbeit ab und verbinden sowohl ihre Leidenschaft für den künstlerischen als auch den pädagogischen Teil des Musikschaffens.

Im Herbst 2020 kehrte sie in ihre Heimatstadt Nürnberg zurück und beginnt Mitte des Jahres 2021 ihre Arbeit bei StageWorld. Ein besonderes Anliegen sind ihr die stimmliche und damit verbundene persönliche Entwicklung der Kinder und die Vermittlung der Freude an Musik.

Wie übersetze ich diese Seite in meine Muttersprache?

Liebe Schüler, liebe Eltern,

Manche Texte und Formulare versteht man einfach besser in seiner Muttersprache. Deshalb möchten wir Euch hier erklären, wie Ihr die wirklich sehr guten Übersetzungsmöglichkeiten nutzen könnt, die in den vier bekanntesten Webbrowsern bereits enthalten sind. Wie ihr diese verwendet oder aktiviert erklären wir Euch bzw. haben euch den Artikel dazu verlinkt. Es ist ganz einfach! 

1. Google Chrome Browser

 https://chrome.google.com/webstore/detail/google-translate/aapbdbdomjkkjkaonfhkkikfgjllcleb?hl=de

2. Firefox Browser

 https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/imtranslator/

3. Safari Browser

 https://support.apple.com/de-de/guide/safari/ibrw646b2ca2/mac

4. Edge Browser

 https://support.microsoft.com/de-de/topic/verwenden-microsoft-translator-in-microsoft-edge-browser-4ad1c6cb-01a4-4227-be9d-a81e127fcb0b

 

Euer Nigel und das StageWorld Team

Anmeldeformular

(betrifft außerhalb unserer Geschäftsräume geschlossene Verträge und Fernabsatzverträge, bei denen der Vertragsabschluss mittels Telefon, Telefax, Briefwechsel, E-Mail oder Internet zu Stande kam)

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (StageWorld, Nigel Greenhalgh, Königswarterstr. 64, 90762 Fürth, E-Mail: kontakt@stageworld.info) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür ein Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular bei uns anfordern. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Hat der von Ihnen gebuchte Kurs oder die gebuchte Veranstaltung (= Dienstleistung) bereits während des Laufs der Widerrufsfrist begonnen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich des Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

StageWorldTeam

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

StageWorldTeam

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

StageWorldTeam

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Corona - Hygienemaßnahmen - Präsenzunterricht

Liebe Schüler, liebe Eltern,

wir freuen uns sehr, euch wieder bei uns begrüßen zu dürfen! Euer Wohl und eure Gesundheit liegen uns sehr am Herzen. Selbstverständlich gilt dies auch für unsere Lehrer.

Wichtige Hinweise und Regeln zu Hygiene- und Schutzmaßnahmen für Schüler und Lehrer.

Bei Corona-spezifischen Krankheitsanzeichen (Fieber, trockener Husten, Atemproblemen)unbedingt zu Hause bleiben.

 Handdesinfektion vor und nach dem Kurs und gute Händehygiene.

• Die Einhaltung eines Mindestabstands von mind. 1,5 m zwischen den Teilnehmenden vor, während und nach des Unterrichts ist zu beachten.

• Auf den Gängen des Unterrichtsgebäudes sowie auf dem Weg zur Toilette besteht Maskenpflicht.

• Innerhalb der Unterrichtsräume besteht Maskenpflicht, bis der Platz eingenommen ist. Dort kann die Maske abgenommen werden.

• Sollte während des Unterrichts der Mindestabstand unterschritten werden, ist ein geeigneter Mund-Nasen-Schutz von zu tragen.

• Die Toiletten können nur von jeweils einer Person aufgesucht werden.

• Personen mit Erkältungssymptomen können nicht zugelassen werden.

• Keine Gruppenbildung vor dem Unterrichtsgebäude oder vor den Unterrichtsräumen.

• Nach Unterrichtsende ist das Gebäude unter Einhaltung der Abstandsregeln zeitnah zu verlassen.

• Vermeidung gemeinsam genutzter Gegenstände (kein Austausch von Arbeitsmitteln, Stiften,

• Stageworld wird bei Unterricht in geschlossenen Räumen die Einhaltung der aktuell gültigen Belüftungsregularien gewährleisten.

• Es dürfen nur angemeldete Teilnehmende die Kursräume betreten. Die Schulleiter prüfen die Anmeldeliste.

 Bitte beachtet, die Umkleiden sind noch nicht geöffnet. Bitte zum Unterricht schon in der Trainingskleidung kommen. Die Schuhe können im Unterrichtsraum gewechselt werden.    Jacken und Schuhe sollten in dem dafür mitgebrachten Turnbeutel verstaut werden und in jedes Fach mitgetragen werden!

 Außerdem, die große Pause entfällt, dafür gibt es mehrere kleine Trinkpausen, Brotzeitdosen mit offenen Lebensmitteln sind nicht gestattet! 

 Für Kinder unter 6 Jahren entfällt die Maskenpflicht!

 

Verfügbarkeit der Unterrichtsräume:

 Im Falle, dass die regulären StageWorld-Räumlichkeiten nicht zur Verfügung stehen, werden wir uns darum bemühen, alternative Räumlichkeiten in der Nähe zu finden oder den Tag bzw die Uhrzeit des Unterrichts zu verschieben. 

 Falls wir unseren Unterricht aus irgendeinem Grund nicht in den regulären Unterrichtsräumen halten können, werden wir, sofern möglich, Ersatzunterricht über Online-Plattformen wie Zoom anbieten.

 

Mit eurer Anmeldung oder Anwesenheit bei existierenden Schüler*Innen erklärt ihr euch damit einverstanden, die hier aufgeführten Hygieneregularien einzuhalten.

Wir bedanken uns bei euch, dass ihr uns helft, das vorgegeben Hygienekonzept einzuhalten und freuen uns auf einen reibungslosen und schönen Kursstart.

 

Herzliche Grüße

Euer Nigel und das StageWorld Team